de |en

Cuvée des Conti 2017

CHÂTEAU DES GENDRES
Cuvée des Conti 2017




 Traubensorte(n):

70% Sémillon, 20% Sauvignon Blanc, 10% Muscadelle
 Alkoholgehalt:13%
 Region:Bergerac AC (Sud-Ouest)
 Serviertemperatur:
6 - 10 °C
 Preis:
CHF 14.10

Die de Contis haben sich aus Norditalien im Jahre 1925 im Südwesten von Frankreich niedergelassen. In der dritten Generation hat Luc de Conti im Jahr 1984 die ersten Wiederbepflanzungen der Rebstöcke vorgenommen. Heute umfassen die Rebberge ca. 52 ha und beinhalten 3 sehr verschiedene  "terroirs": Les Gendres, Les Grand Cailloux und St.Julien d'Eymet.

Luc de Conti hat die Weinbergsarbeit in Bergerac geradezu revolutioniert: eine strikte Mengenbegrenzung, eine sehr späte und extrem selektive Ernte in mehreren Durch-gängen, um nur auf den Punkt gereifte Trauben zu lesen. Seit 1994 wird biologisch-dynamisch angebaut (ebenso vegan) & ist seit 2005 zertifiziert. Dies drückt sich auch in der Natur aus, so dass mindestens 11 verschiedene Orchideenarten vorkommen. Die Vielfalt der Vögel & Schmetterlinge hat dadurch auch zugenommen wie auch die Vorkommnisse von Trüffeln.

Diese nach biodynamischen Grundsätzen vinifizierten edlen Tropfen sind, weiss wie rot, individuelle Charaktere, versehen mit einer fabelhaften, explosiven Fruchtaromatik, einer tiefen Mineralität und einer großartigen Eleganz, Finesse und inneren Balanciertheit.

Wunderbarer Begleiter - mit viel Charme - zu Fisch, Spargeln, Pouletfleisch, Ziegenkäse, Paté oder einfach zum Apéro.